Suchen Sie nach Möglichkeiten, diesen Winter in Kleidern schick auszusehen, ohne zu frieren? Niemand möchte einen eisigen Wind auf der Oberseite seines Kleides sowie freiliegende Unterarme oder Schüttelfrost an den Beinen haben. Glücklicherweise ist es nicht so, dass es kalt ist, dass Sie Ihre Kleider aufbewahren sollten, auch nicht diejenigen, die im Sommer überlaufen! Kombinieren Sie Kleider mit ein paar stilvollen Tipps, um neue Outfits zu kreieren, die viel besser für die Wetterbedingungen geeignet sind. Hier sind unsere Top 10 Tipps, um in den kälteren Monaten warm zu bleiben und in jedem Kleid fabelhaft auszusehen. Lange Schichten, Heat Tech und Watvögel!

10 Tipps, um diesen Winter in jedem Kleid fabelhaft auszusehen

1. Windeln sind dein Freund

Ein Großteil der Schönheit besteht darin, sich schön zu fühlen. Im Winter sieht niemand gut aus, um seine Körperteile einzufrieren. Wenn Sie in den kälteren Monaten ein Kleid tragen möchten, ist Layering Ihr neuer bester Freund. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Überlagern. Für kühlere Tage sollten Sie ein langärmeliges Hemd unter Ihr Kleid legen. Bei einem kühleren Übergang hat dieses Shirt einen Rollkragenpullover für maximales Nackenwärmepotential. Für die kältesten Tage hält Sie das Uniqlo-Sortiment an Unterhemden und Leggings Extra Warm Heat Tech warm.

Das Overlay sollte auch nicht direkt unter dem Kleid sein. Die Schichtung unter und über dem Kleid sorgt nicht nur für zusätzliche Wärme, sondern schafft auch optisch ansprechendere Outfits. Versuchen Sie es mit einer langen, dicken Jacke über einem Kleid über einer Kunstlederhose. Oder ziehen Sie eine Fuzzy-Jacke, ein Slip-On-Kleid aus Samt, Leggings und Waders an. Was auch immer Sie tragen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie genug haben, um kalte Luft und Schnee abzuwehren.

2. Tragen Sie langärmlige Rollkragenpullover für einen schicken Look

10 Tipps, um diesen Winter warm zu bleiben und in jedem Kleid fabelhaft auszusehen 11

Ein klassischer Look, den Sie möglicherweise bereits in Ihrem Kleiderschrank haben, besteht darin, einen langärmligen Rollkragenpullover mit einem Kleid für einen schicken und zusammengesetzten Look zu kombinieren. Es gibt viele Variationen, mit denen Sie je nach Stil oder Anlass spielen können. Zum Beispiel sieht ein klassischer schwarzer Rollkragenpullover unter einem kurzen Kleid mit schwarzen Overknee-Stiefeln gut aus. Wenn Sie die Farbe des Rollkragens an die von Ihnen gewählten Stiefel anpassen, sieht das Outfit ausgewogen aus und verlängert Ihren Rahmen. Für einen auffälligeren Look können Sie auch einen farbenfrohen Rollkragenpullover mit einem farbenfrohen Kleid in derselben Farbpalette kombinieren und so eine neue Kleiderkombination mit langen Ärmeln erstellen.

Sie können auch einen langärmligen Rollkragenpullover über einem Kleid tragen. In diesem Fall verwandeln Sie das Kleid optisch in einen Rock. Stellen Sie also sicher, dass das Kleid besser eingestellt ist, damit sich das Oberteil nicht festzieht und die schmeichelhafte Form beibehält. Sie können sich auch für einen breiteren oder breiteren Rollkragenpullover entscheiden. Wenn Sie einen dicken Rollkragenpullover über ein Kleid ziehen, wirkt es entspannt. Rollkragengürtel in der Taille für eine Definition und eine formschönere Silhouette.

3. Kombinieren Sie zwei Kleider

10 Tipps, um diesen Winter warm zu bleiben und in jedem Kleid fabelhaft auszusehen 12

Wenn Sie zwei Kleider miteinander kombinieren, entsteht ein fabelhafter Winterlook, der Sie auch warm hält. Der Schlüssel hier ist zu wissen, welche Farbpalette, welche Silhouette oder welchen Stil Sie suchen. Wenn Sie zwei Kleider ähnlicher Farbe wählen, die jedoch unterschiedliche Texturen oder Designs aufweisen, sorgt ihre Schichtung für ein einheitliches Erscheinungsbild. Haben Sie für die Silhouette keine Angst, strukturierte Teile mit flüssigeren Teilen zu überlagern. Eine ausgezeichnete Art von Kleid ist etwas fließendes oder plissiertes am unteren Rand. Es gibt einem strukturierteren Raum Bewegung, wenn Sie sie stapeln. Um einen einzigartigen Stil zu kreieren, geht es wirklich darum, Farbe und Textur aufeinander abzustimmen. Elegante und schärfere Designs in Kombination können avantgardistische Looks erzeugen, während weichere, fließende oder zarte Stoffe sie noch femininer machen.

4. Fügen Sie Strumpfhosen für Spaß oder Wärme hinzu

10 Tipps, um diesen Winter warm zu bleiben und in jedem Kleid fabelhaft auszusehen 13

Für diejenigen, die den ganzen Winter über Kleider tragen möchten, sind Strumpfhosen Ihr Lieblingsstück. Die Strumpfhose ist perfekt, weil sie in so vielen Farben, Stilen und Stärken erhältlich ist. Für jene Tage, an denen Sie die meiste Zeit drinnen sein können und während der Fahrt nur ein wenig zusätzliche Wärme benötigen, können die transparenten Strumpfhosen ein wenig Wärme geben und kommen in vielen lustige Muster und Farben wie Punkte, Streifen und Spitze. Klassische schwarze Strumpfhosen verleihen jedem Look Eleganz und können mit einem schwarzen Rollkragenpullover mit langen Ärmeln oder schwarzen Overknee-Stiefeln für ein warmes, raffiniertes Outfit kombiniert werden. Wenn Sie farbenfrohe Optionen bevorzugen, sollten Sie glänzende Strumpfhosen unter einem Kleid mit einem anderen Teil Ihres Outfits kombinieren, z. B. unserem Mantel oder unserem Oberteil unter dem Kleid. Winter bedeutet nicht unbedingt, dass Sie alle dunklen Farben tragen müssen (obwohl, wenn das Ihr Stil ist, machen Sie weiter!).

Investieren Sie an kälteren Tagen in ein Paar mit Fleece gefütterte Leggings oder Heat Tech-Leggings (bei Uniqlo erhältlich), die Ihre Wärme in Innenräumen und kühl halten sollen. Diese Arten von Strumpfhosen und Leggings sind im Allgemeinen nicht in verschiedenen Farben oder Modellen erhältlich, halten Sie jedoch warm. Sie sind einfach ein Muss für den Winter! Stellen Sie einfach sicher, dass Ihnen fast den ganzen Tag kalt ist. Andernfalls bringen Sie einige der Ultra Warm Heat Tech-Leggings von Uniqlo zum Schwitzen!

5. Überlagerte Kleider über Hosen

10 Tipps, um diesen Winter warm zu bleiben und in jedem Kleid fabelhaft auszusehen 14

Haben Sie schwimmende Babypuppen- oder glockenförmige Sommerkleider? Lagern Sie sie nicht im Winter! Tragen Sie sie stattdessen über Jeans oder Hosen, um ein trendiges Outfit zu erhalten. Kleider mit mehr Volumen passen leicht über Jeans oder Hosen. Wählen Sie für einen eleganteren Look ein locker sitzendes Kleid und tragen Sie es zu Hosen oder taillierten Hosen. Das Tragen der gleichen Farbe (oder des gleichen Schattens) von Kopf bis Fuß ist eine großartige Möglichkeit, um zusammen zu schauen und sich hinzulegen.

Eine andere Möglichkeit, abhängig von Ihrem Kleid, ist das Einstecken des Kleides. Wenn Sie ein ziemlich dünnes oder kurzes Kleid haben, können Sie es jederzeit in eine Hose oder einen Rock stecken. Es verwandelt das schöne Oberteil eines Kleides in eine Bluse. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht in größere Kleider passen. Diese Arten von Gewebe oder zusätzliche Länge können Ihnen seltsame Beulen und Beulen um Ihren Bauch geben. Um dies zu vermeiden, respektieren Sie zunächst die kurzen Kleider.

6. Suchen Sie nach längeren Kleidern

10 Tipps, um diesen Winter warm zu bleiben und in jedem Kleid fabelhaft auszusehen 15

Lange Kleider sind so perfekt für den Winter. Sie sehen nicht nur fabelhaft aus, sondern tragen auch dazu bei, Ihre Wärme zu speichern. Lange Kleider können dazu beitragen, alle Schichten, die Sie darunter tragen, zu verbergen, um warm zu bleiben. Sie können auch Ihren Rahmen verlängern. Um diese lange Silhouette beizubehalten, wählen Sie unbedingt eine Jacke mit der gleichen Farbe oder ähnlich dem Kleid, damit die Säule optisch nicht beschädigt wird. Längere Kleider können mit Absätzen und schönen Stiefeln oder mit Turnschuhen gekleidet werden. Binden Sie es in der Taille mit einem Gürtel oder einer Gürteljacke, um eine formschöne Silhouette zu schaffen.

Eine andere Möglichkeit, längere Kleider optimal zu nutzen, ist der Boho-Weg von Mary-Kate und Ashley Olsen. Fügen Sie Schichten hinzu, die sie immer wieder hinzufügen, und stellen Sie sicher, dass sie in Bezug auf Stoff und Farbe gut zusammenfließen. Sie wären überrascht, wie lange, warme Kleider mit vielen Schichten kombiniert werden können.

7. Nutzen Sie das Zubehör

10 Tipps, um diesen Winter warm zu bleiben und in jedem Kleid fabelhaft auszusehen 16

Vielleicht ist eines der klassischsten Winteraccessoires, egal zu welchem ​​Outfit, ein toller Deckenschal. Sie sehen aus wie ihr Name – wie eine Decke, die als Schal verkleidet ist. Oft kommen sie in einem Tartan oder suchen nach Variationen, sind aber reich an Streifen, Erbsen, Hahnentritt und vielem mehr. Wickeln Sie sie einmal um Ihren Hals und lassen Sie die Enden der Eichel herunterhängen, um einen schlankeren Look zu erhalten, der Ihren Hals warm hält, oder stecken Sie die Enden in sich hinein, um einen unendlichen Schal zu schaffen Dies kann vollständig verhindern, dass kalte Luft auf die Vorderseite Ihres Kleides gelangt. Das Beste daran? Es kann auch als Schal oder als Decke getragen werden, wenn Sie beispielsweise lange Strecken in Zügen oder Flugzeugen zurücklegen.

Ein weiteres tolles Accessoire zum Tragen von Winterkleidung ist ein Gürtel. Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Gürtel mit einem Kleid zu stylen. Der erste Weg ist, es einfach an der Taille zu binden, um den Stoff des Kleides einzuklemmen und Ihnen eine Sanduhr-Silhouette zu geben. Die zweite Möglichkeit, einen Gürtel zu verwenden, besteht darin, eine Jacke oder einen Pullover über dem Kleid und dem Gürtel zu tragen. Gürteljacken sind besonders schick, wenn sie mit gleich langen Kleidern kombiniert werden.

8. Finden Sie lange Handschuhe

10 Tipps, um diesen Winter warm zu bleiben und in jedem Kleid fabelhaft auszusehen 17

Denken Sie im gleichen Sinne wie bei Accessoires daran, lange Handschuhe zu finden, die Ihre Hände und Unterarme warm halten. Oft sind die Kleider nicht langärmelig. Selbst wenn dies der Fall ist, bedeutet dies nicht unbedingt, dass das Material dick und warm genug ist, um ein Einfrieren zu verhindern. Suchen Sie stattdessen nach längeren Handschuhen, die Sie mit einem Kleid und langen Ärmeln oder einem Thermohemd oder unter einem Mantel tragen können. Der Schlüssel hier ist, die Stellen abzudecken, an denen das Kleid nicht warm genug ist. Versuchen Sie wie bei den oben genannten Fleece-Leggings mit Fleece gefütterte Handschuhe, um Ihre Hände frei zu halten und Ihr Outfit zu vervollständigen.

9. Tragen Sie vielseitige Winterschuhe

10 Tipps, um diesen Winter warm zu bleiben und in jedem Kleid fabelhaft auszusehen 18

Wie bei fast jedem Outfit können Schuhe dazu beitragen, einen Look zusammenzubringen und ihn schicker oder lässiger zu machen. Für Outfits mit kürzeren Kleidern mit Strumpfhosen oder Leggings sind Waders die beste Erfindung aller Zeiten für Winterkleidung. Sie verlängern Ihr Bein, bringen Wärme, ermöglichen es Ihnen, dicke Wollsocken zu tragen und sind auch sehr sexy und elegant. Sie sind auch in verschiedenen Farben, Materialien und Absatzhöhen erhältlich, um jedem persönlichen Stil gerecht zu werden. Eines der besten Winterkleid-Outfits ist ein kurzes Kleid, eine Jacke gleicher Länge und passende Overknee-Stiefel. Einfach, elegant und warm!

Für die Tage, an denen es nicht zu kalt ist oder wenn Sie nur für kurze Zeit draußen bleiben, sollten Sie ein Paar Absätze mit Socken darunter tragen. Mit einer solch großen Auswahl an Socken und engen Optionen gibt es eine einfache Möglichkeit, etwas Wärme hinzuzufügen, ohne Ihre geliebten Absätze zu opfern.

In kürzeren Kleidern sind Stiefeletten oft ideal. Sie bedecken den gesamten Fuß zum Schutz vor Witterungseinflüssen und sind elegant genug, um ein Outfit zu ergänzen – nicht zu beschädigen. Stiefeletten sind auch eine gute Wahl, da sie jedes Mal anders gestylt werden können, indem verschiedene Socken oder Strumpfhosen zum Tragen ausgewählt werden. Werfen Sie einen Blick auf die Socken oben auf den Stiefeln, um zu verhindern, dass kalte Luft eindringt, und Sie haben eine perfekte Ergänzung zu einem kurzen Kleidungslook.

10. Style mit einer Fuzzy-Jacke

10 Tipps, um diesen Winter warm zu bleiben und in jedem Kleid fabelhaft auszusehen 19

Der Winter ist die Zeit, um sich von Ihren Kleidern kuscheln zu lassen. Betritt die Fuzzy-Jacke! Diese riesige, warme und bequeme Jacke ist das perfekte Winterkleidungsstück. Es gibt auch etwas, das luxuriös aussieht, wenn es mit einem Kleid getragen wird. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Fuzzy-Jacke zu einem Kleid zu tragen. Zuallererst können Sie den lässigen böhmischen Weg gehen, indem Sie ein langes, lockeres Kleid oder fließendes Material wählen. Oder Sie können eine Fuzzy-Jacke – besonders weiß – mit einem kurzen Kleid tragen, um diesen glamourösen Look zu verleihen. Der Grad des Glamours hängt tatsächlich von Ihren Accessoires ab. Die Umhängetasche und die flachen Stiefel sind lässig. Eine Clutch, Stiefel mit hohen Absätzen und Schmuck würden den Look ein wenig verbessern. Dieses kurze Kleid und die flauschige weiße Jacke (besonders wenn es wie Kunstfell aussieht) sind perfekt für die meisten Partys in diesem Winter. Bleiben Sie warm, während Sie zur Party und zurück gehen, und schützen Sie Ihr fabelhaftes Interieur vor allen Elementen auf dem Weg.

Bleib diesen Winter warm

Bringen Sie im Zweifelsfall zusätzliche Schichten mit, die Ihrer Kleidung hinzugefügt werden können, z. B. einen Deckenschal oder Leggings, die bei zu kaltem Wetter weggeworfen werden können. Vergessen Sie nicht, Spaß mit Ihren Overalls zu haben und neue Dinge auszuprobieren, die Sie noch nie gesehen haben. Einige der besten Winterkleid-Looks können aus Experimenten stammen! Zieh dich warm an und sei diesen Winter fabelhaft, während du Kleider trägst, die du bereits in deiner Garderobe hast. Sehen Sie, welche großartigen Optionen Sie jetzt haben!


Autor Bio

Jonah Levine ist der Creative Director von NewYorkDress.com. NewYorkDress.com wurde 2008 gegründet und ist die weltweit führende Online-Quelle für Abend- und Abschlussballkleider. Als Creative Director arbeitet Jonah daran, das ultimative Online- und im Laden Luxus-Einkaufserlebnis mit Fokus auf Service und Personalisierung.

10 Tipps, um diesen Winter warm zu bleiben und in jedem Kleid fabelhaft auszusehen 20